.

.

.

.

5min

Wir sind Profi im Handwerk

Wir sind TÜV-zertifizierter Profi im Handwerk.

Was das bedeutet und welche Vorteile für Sie entstehen, erfahren Sie hier.

    direkt123

    facebook123

    googleplus

    youtube123

    pin

    finanzierungsrechner

    Ganz leicht zu Ihrem neuen Bad

    Ihr Bad ist nicht mehr das jüngste? Und so richtig komfortabel ist es auch nicht? Haben Sie schon über ein neues Bad nachgedacht? Der Weg zu Ihrem neuen Bad ist gar nicht so steinig wie Sie vielleicht denken.

    Wir sind für Sie da

    holl 170Wir bauen seit über 30 Jahren Bäder für sie. Unsere Stärken für Sie sind, eine individuelle Beratung und eine professionelle Ausführung mit unseren Fachleuten. Uns macht es Spaß die Veränderung der Räume mit zu erleben und Ihnen Ihr neues Bad zu bauen. Seit 2 Jahren unter der Marke „Bäder Räume Bäder Träume“.

    Leistungen

    badraum Zu einem Komplettbad gehören jede Menge Leistungen die man auf dem ersten Blick nicht sieht, die aber maßgeblich für Ihr neues Bad sind.

     

     

    • Aufmaß bei Ihnen
    • Budgetplanung
    • Angebot
    • Bauleistung planen und koordinieren
    • Fixpreis
    • und vieles mehr…

    Garantien

    Fotolia 35513629 SDamit Sie auf der sicheren Seite sind, erhalten Sie eine Gewährleistung von fünf Jahren auf Ihr neues Komplettbad. Als Ihr Vertragspartner stehen wir für diese Frist ein. Im Fall einer Geltendmachung von Ansprüchen haben Sie also nur einen Ansprechpartner, der die Sache für Sie regelt.

    So kommen sie zu Ihrem Traum Bad


    Terminvereinbarung

    holl 064Terminvereinbarung: Sie vereinbaren einen Termin für ein Aufmaß bei Ihnen vor Ort. Dafür können Sie wählen:

    harkenTel: 0 64 38 / 92 23 19 - 0

    harkenDirekt-Termin

    harken


    Ihr Ansprechpartner ist:

    matthiasGeschäftsführer Matthias Holl

    Er plant und berät seit über 10 Jahren Komplettbäder.

    Er ist seit 2005 Installateur und Heizungsbaumeister und Betriebswirt des Handwerks

    Bäder für Generationen

    Wenn es ans Modernisieren im Haus geht, stellt das Bad eine Besonderheit dar. Denn seine wichtigsten Einrichtungsgegenstände wie Dusche oder Wanne lassen sich nur mit großem Aufwand verändern. Einmal installiert, bleibt alles viele Jahre lang unverändert an seinem Platz. Wer sein Bad heute modernisiert, möchte es schließlich auch im Alter uneingeschränkt nutzen können. Dieses „Generationenbad“ sollte daher möglichst barrierefrei und funktional gestaltet sein – und dabei gut aussehen.

    Lösungen auch für schmale Bäder

    langDie Baddesigner haben auf die steigenden Anforderungen der Eigentümer reagiert: Sanitäreinrichtung wird daher heute zunehmend platzsparend konstruiert und möglichst übersichtlich angeordnet. Schmale leistungsfähige Heizkörper, unterfahrbare Waschtische sowie ebenerdige Duschen mit breit schwingender Glastür zählen zum neuen Ambiente. Formschöne und hochwertige Materialien bestimmen dabei das Bild: So sind zum Beispiel extraflache Duschtassen und bodengleiche Duschen im Trend. Der Wasserablauf ist in rutschfeste Fliesen eingelassen. Die Dusche wird zum harmonischen Bestandteil der gesamten Architektur. Neuartige Duschabtrennungen erweisen sich dabei als echte Platzsparer: die Duschflügel aus Echtglas werden halbkreisförmig oder im rechten Winkel über Eck geschoben. Bei Nichtgebrauch lassen sie sich flach an die Wand legen. Optimal für schmale, länglich geschnittene Bäder.

    Fachkompetenz

    besser